Dr. Almasbegy

Dracula Therapie

EIGENE PLASMAZELLEN SORGEN FÜR EINEN STRAHLENDEN TEINT

almasbegy dracula therapie

Inzwischen gibt es in der Ästhetik unzählige Behandlungsmöglichkeiten für eine schöne gesunde Haut, ohne Falten oder Unreinheiten. Bei den Fillern ist mittlerweile die Hyaluronsäure nicht mehr wegzudenken. Durch die einfache Handhabung und gute Verträglichkeit wird sie weltweit zur Unterfütterung von kleinen oder tieferen Falten und zum Volumenaufbau im Gesicht und der Lippen verwendet.

Nun kommt ein neuer Trend. Die sogenannte „Dracula-Therapie“, auch Eigenblut-Unterspritzung oder richtig PRP genannt. PRP: Plateled Rich Plasma. Also nicht das Vollblut, sondern vielmehr das Plasma, welches besonders reich an hautregenerierenden Zellen ist, wird gewonnen und in die Haut injiziert. Hauptsächlich Wachstumsfaktoren, wie Thrombozyten, Antithrombin und Stammzellen fördern den Aufbau des eigenen Bindegewebes.

Der Arzt entnimmt eine kleine Menge Blut des Patienten, in der Regel zwei bis drei Röhrchen und isoliert die Thrombozyten durch Zusatz eines Gels. Nach Zentrifugation des Blutes setzen sich die roten Blutzellen, da sie schwerer sind, am Boden des Röhrchens ab. Die Eiweißablagerungen findet man darüber. Oben bleibt das Plasma, welches angefüllt ist mit allen Zellen, die für die Haut- und Bindehautregeneration wichtig sind. Das körpereigene Plasmakonzentrat (PRP) ist innerhalb von nur 8 Minuten einsetzbar.

ES GIBT VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN DER ANWENDUNG

PRP kann rein äußerlich, wie eine Maske angewendet werden, was jedoch den geringsten Effekt hat. Zumindest eine Kombination mit Microneedling oder dem Dermapen ist zu empfehlen, um die Zellen tiefer in die Haut penetrieren zu lassen. Meistens wird das PRP wie bei einer Mesotherapie injiziert. Bei einigen Firmen gibt es mit Antithrombin angereicherte Röhrchen. Dieses Plasma kann tief in die Dermis injiziert werden, um dort Volumen aufzubauen. Diese Art der Unterspritzung wird speziell bei tiefen Tränenrinnen unter dem Auge oder tiefe Nasolabialfalten angewendet.

FAZIT

Aus dem eigenen Blut gewonnen, ist die Behandlung risikoarm, da das Risiko von Allergien oder einer Unverträglichkeit faktisch ausgeschlossen wird. Gerade Menschen, die Angst vor einem künstlichen Aussehen haben und keine Fremdstoffe möchten, sind begeistert von dieser Behandlung. Auch Schauspieler, die keine Veränderung Ihrer Mimik wünschen, entscheiden sich oft für diese natürliche Variante der Hautregeneration.

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Plasmatherapie finden Sie hier

Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen!

Botox Party !

shutterstock 142683094

Botulinum feiert Geburtstag!

Vor 20 Jahren erfolgte in Deutschland die Erstzulassung zur medizinischen Anwendung. Seither ist die Anwendung des Botulinum-Proteins alias Botox eine echte Erfolgsstory ...

 

> lesen Sie mehr

 

Die Kunst der Schönheit

tirolerin 0117

 

PROFHILO – Der Frischekick in 5 Minuten

  

> HIER WEITERLESEN

 

Fadenlifting

Mit einem neuen, einfachen, nicht-operativen Verfahren kann man nun die „innere Stützstruktur“ von Haut und Gewebe wirkungsvoll kräftigen ...

  

> HIER WEITERLESEN

 

Schöne Brust mit Eigenfett

brust aesthet 1

 

Eine schöne, wohlgerundete Brust ist der Traum vieler Frauen. Eine Möglichkeit, sich diesen zu erfüllen ist die sogen. Augmentation mit Implantaten.

 

> hier weiterlesen

 

15 Jahre Praxis

15 Jahre Dr. Almasbegy Tirolerin

COOL SHAPING

coolshape

 

DAS KRYOLIPOLYSE CoolshapingTM – VERFAHREN.

Eine neue fortgeschrittene Methode zum Abbau von Fettedepots mit kontrollierter Kälte ...

 

> hier weiterlesen

 

 

AQUALYX

aqualyx

 

Die Fettwegspritze AQUALYX – die Lösung für Ihre Problemzonen...

 

> hier weiterlesen

 

 

Fachbeitrag Ulthera

JATROS Beitrag Ulthera Seite 1

 

Das JATROS Magazin für Dermatologie & Plastische Chirurgie beleuchtet in einem Fachbeitrag die Behandlungsmethode Ulthera ...

 

> jetzt ansehen

Für Sie Ultraschall-Special

Fur Sie17.2.14 Seite 1

 

Tirol TV Ulthera

tiroltv ultherapy almasbegy

Tirol TV Beitrag über die Praxis von Dr. Almasbegy und die neue Ultherapy Behandlungsmethode ...

 

> zum film

 

Interview Ulthera

almasbegy infochannel teaser

Interview mit Dr. Almasbegy über die neue Ultherapy Behandlungsmethode ...

 

> jetzt ansehen

 

Plasmalifting

"Plasmalifting" nennt sich ein neues Verfahren der regenerativen Medizin. Warum die Methode umgangssprachlich auch als "Dracula-Therapie" bezeichnet wird und Antworten auf die wichtigsten medizinischen Fragen finden Sie hier.

 

> hier weiterlesen

ulthera

Ultherapy™: Zertifiziertes Ultraschall-Liftingverfahren für das Gesicht ...

 

> lesen Sie mehr

Kontakt

+43-512-586304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer Schönheits-Operationen durchführt, muss dazu die erforderliche Ausbildung haben.

Informieren Sie sich hier über das mit 1.1.2013 in Kraft getretene ÄsthOP-Gesetz
und lesen Sie eine entsprechende Stellungnahme der Österreichischen Ärztekammer

Film

film teaser


Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und unserer Praxis.

> Film ansehen

 

Anfahrt

anfahrt

Dr. Schiwa Almasbegy
Andreas-Hofer-Straße 4
6020 Innsbruck

> Routenplaner