Dr. Almasbegy

Profilho am Hals

HalsProfhilo

Der Hals ist grundsätzlich durch seine dünne Haut und seine starke Beanspruchung schwierig zu therapieren. Mit der neuen Anwendungsmöglichkeit von PROFHILO am Hals kann in diesem Bereich eine höchstkonzentrierte Hyaluronsäure eingebracht werden. Durch die stark wasseranziehende Wirkung, wird die Haut am Hals von innen mit Feuchtigkeit geflutet. Es sind zwei Behandlungen im Abstand von vier Wochen notwendig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Bei starker Hauterschlaffung, kann man eine Kombination mit bidirektionalen Fäden erwägen.

Kontakt

+43-512-586304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer Schönheits-Operationen durchführt, muss dazu die erforderliche Ausbildung haben.

Informieren Sie sich hier über das mit 1.1.2013 in Kraft getretene ÄsthOP-Gesetz
und lesen Sie eine entsprechende Stellungnahme der Österreichischen Ärztekammer

Film

film teaser


Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und unserer Praxis.

> Film ansehen

 

Anfahrt

anfahrt

Dr. Schiwa Almasbegy
Andreas-Hofer-Straße 4
6020 Innsbruck

> Routenplaner